2020-heute · 16. Januar 2022
Liebe Frau Doktor *****, nach unserer Begegnung ist es mir ein Bedürfnis, Ihnen einen Brief zu schreiben, um meinem Inneren wieder Raum zum Atmen zu geben. Was ist geschehen? Wir kennen uns nicht und doch kamen wir in ein Gespräch über das Impfen. Es gibt kaum noch etwas anderes als das Thema. Bist Du geimpft oder nicht? Wenn ja, bist Du keiner von uns, wenn nicht, bist Du auch keiner von uns. Ich verstehe, Sie waren sauer darüber, dass sich Ihre Kinder impfen lassen wollten. Sie meinten,...
2015-2017 · 24. Oktober 2017
Bei vielen hochsensiblen Menschen zeigt sich, dass sie bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen. Entweder sie reagieren allergisch oder der Körper zeigt Reaktionen wie Bauchschmerzen oder ein allgemeines Unwohlsein. Das ist nicht bei allen Hochsensiblen und Hochsensitiven der Fall, jedoch zeigt sich das intensiver, wenn wir mehr auf unseren Körper hören und spüren. Natürlich kann sich bei körperlichen Symptomen auch eine seelische Problematik verbergen. Für heute möchte ich dieses Thema...
2015-2017 · 08. September 2017
Die Schattenseite des spirituellen Erwachens Immer wieder lese oder höre ich, wenn es um das Erwachen geht, von spirituellen Lehrern folgenden Satz: 'Jeder bekommt nur soviel, wie er verkraften kann.' Der spirituelle mit dem Sein verbundene Anteil in mir sagt natürlich Ja dazu. Der menschliche und bodenständige Anteil in mir stimmt dem absolut nicht zu. Was geschieht beim Erwachen? Wenn wir erwachen, verändert sich unsere Wahrnehmung. Das kann sehr drastisch passieren oder eher sanft....
2015-2017 · 21. Juni 2016
Heute ist Sommersonnenwende, ich faste und reflektiere. Was ist geschehen in den letzten Jahren mit meiner Praxis, frage ich mich. Es kamen wirklich viele Menschen zu mir. Ich habe massiert, energetisch gearbeitet, medial beraten und später auch Coachings angeboten. Jedem Einzelnen bin ich dankbar für das Teilen des Inneren. Es war wirklich wunderbar. Doch plötzlich kam eine Pause. Angefangen hat es damit, dass ich mich in meinem alten Praxisraum nicht mehr wohl gefühlt habe. Er ist zu...
2015-2017 · 27. Februar 2016
Es gibt nichts Schöneres, als mir jeden Tag vorzustellen, was ich alles machen kann und welche Möglichkeiten ich habe. In Gedanken habe ich schon fünf Bücher und 100 Blogbeiträge geschrieben und Seminare zu den unterschiedlichsten Themen gegeben. Ich habe Vorträge gehalten und viele Menschen erreicht. Ich sang und erstellte wirklich viele witzige YouTube Clips mit meiner besten Freundin. Wer kennt das nicht? Wir träumen uns den Alltag schön mit all dem was wir erreichen können und...
2015-2017 · 17. Februar 2016
Immer wieder begegnen mir Menschen, die eine große Schwierigkeit darin sehen, die Hochsensibilität anzunehmen. Es kommen häufig (besonders von esoterisch Bewegten) Kommentare wie: "Das ist doch auch wieder so eine Schublade", "jeder Mensch ist sensibel" oder "es ist nur ein neuer Trend, mit dem man gut Geld verdienen kann". Da sind sie, die Zweifler, die Grübler, die Auseinandernehmer und die Besserwisser. Oft entstehen diese Äußerungen, weil vielen Menschen die Anerkennung in ihrem Leben...